Physiotherapie · Krankengymnastik · Bobath · PNF · Kinesiotape · Manuelle Therapie · Bindegewebsmassage · Lymphdrainage · Massage · Fango · Heiße Rolle · Gerätegestützte Krankengymnastik ·Elektrotherapie · McKenzie · Dorntherapie · Kältetherapie · Osteopathie · Cranio-Sacale Therapie

Manuelle Therapie

Die manuelle Therapie wird von unseren Physiotherapeuten eingesetzt zur Gelenkmobilisation durch Traktion oder Gleitmobilisation, zur Einwirkung auf die Muskulatur, das Bindegewebe und die neuralen Strukturen, zur Kräftigung von abgeschwächter Muskulatur und zur Einwirkung auf Gelenkrezetoren, Sehnen- und Muskelrezeptoren durch Hemmung oder Bahnung.

Angewandt wird die manuelle Therapie bei Schmerzen, bei reversiblen Gelenkfunktionsstörungen wie zum Beispiel Blockaden, Hypomobilität und Hypermobilität, welche mit oder auch ohne Schmerzen einhergehen. Ihren Einsatz findet diese Form der Therapie aber auch zur Behandlung von neural bedingter Muskelschwäche bei peripheren Nervenkompressionen und muskulären Störungen mit abgeschwächter bzw. verkürzter Muskulatur.

Das angestrebte Ziel ist die Linderung von Schmerzen und die Wiederherstellung der physiologischen Gelenk- und Muskelfunktionen. Dies geschieht durch die Behandlung, sowie durch Schulung von speziellen Gelenk- und Muskelübungen durch unseren Therapeuten.