Physiotherapie · Krankengymnastik · Bobath · PNF · Kinesiotape · Manuelle Therapie · Bindegewebsmassage · Lymphdrainage · Massage · Fango · Heiße Rolle · Gerätegestützte Krankengymnastik ·Elektrotherapie · McKenzie · Dorntherapie · Kältetherapie · Osteopathie · Cranio-Sacale Therapie

Gerätegestützte Krankengymnastik

 

Gerätegestützte Krankengymnastik läuft auch unter der Bezeichnung "KG-Gerät". Hier kann eine krankengymnastische Behandlung gezielt und individuell durch Seilzug- und/oder Sequenztrainingsgeräte umgesetzt werden.

Dadurch wird u.a. die Muskelfunktion unter Einschluss des dazugehörigen Gelenk- und Stützgewebes, bei einer strukturellen Schädigung kann die Muskelstruktur verbessert werden. Die Muskeldurchblutung und die Sauerstoffausschöpfung des Körpers und die Funktionen des Herz-Kreislaufsystems, des Stoffwechsels und der Atmung wird angeregt. Funktionelle Bewegungsabläufe können automatisiert werden.

Der Patient wird dabei durchgehend durch einen Therapeuten betreut und angeleitet. Der Trainingsplan wird individuell erstellt, kontrolliert und nach Trainingsfortschritt angepasst. Der Patient erhält eine genaue Anleitung über den Bewegungsablauf am Gerät.

Damit kann die Automobilisation, Autostabilisation, Förderung der Dehnfähigkeit/Geschmeidigkeit erreicht werden. Die Verbesserung/Normalisierung der Muskelkraft, der Kraftausdauer, der alltäglichen Fähigkeiten und alltagsspezifischen Belastungstoleranz sind ebenso Ziele dieser Therapie.

 

Gerätetraining als Präventionsmaßnahme

Sie können auch bei uns trainieren, wenn Sie sich fit halten und Beschwerden vorbeugen wollen.

Dabei trainieren Sie in unserem hochwertig und mit den neuesten Geräten eingerichteten Geräteraum in Gruppen bis maximal 6 Personen. Die ganze Zeit über werden Sie von einem unserer Therapeuten betreut. Unsere Gruppen finden zu festen Uhrzeiten statt, zu der Sie sich im Vorfeld anmelden. So beugt man gleich dem inneren Schweinehund vor, da man sich das Training nicht von einem zum anderen Tag weiter vor sich her verschiebt.

Die Übungen werden Ihnen vom Therapeuten gezeigt, der Schwierigkeitsgrad nach Ihrem Fortschritt individuell angepasst.

Für Volksbank Plus Partner Kunden gibt es übrigens spezielle Konditionen für das Gerätetraining! Sie können diese hier einsehen.