Physiotherapie · Krankengymnastik · Bobath · PNF · Kinesiotape · Manuelle Therapie · Bindegewebsmassage · Lymphdrainage · Massage · Fango · Heiße Rolle · Gerätegestützte Krankengymnastik ·Elektrotherapie · McKenzie · Dorntherapie · Kältetherapie · Osteopathie · Cranio-Sacale Therapie

Bewegungstherapie

Die Bewegungstherapie schließt sämtliche therapeutischen Maßnahmen der Krankengymnastik und Übungsbehandlungen ein, welche auf Bewegungslehre, dem Wissen um das Bewegungssystem - sowohl in der normalen, als auch in der krankhaft veränderten Form - und den Prinzipien von Übung und Training basieren.

Bei dieser Therapie ist der Einsatz von therapeutischen Techniken

  • mit passiv und/oder aktiv geführten Übungen
  • gezielt, dosiert, methodisch
  • zur Erhaltung, Mobilisierung, Kräftigung der Leistung von Stütz- und Bewegungsorganen, vom Nervensystem sowie des Herz-/Kreislaufsystems, der Atmung und des Stoffwechsels.
Diese Therapie ist sinnvoll bei jeglichen nicht spezifizierbaren Bewegungseinschränkungen von Gelenken oder der Wirbelsäule, zur Vorbeugung von Bewegungseinschränkungen zum Beispiel durch dauerhaft verkürzter Muskulatur oder allgemeine Muskelschwäche, sowie bei Funktionsverlusten von Herz-/Kreislaufsystem, Atmung, Stoffwechsel.